Sie sind hier: Startseite » Angebotsportfolio

Unfallversicherung

Alle vier Sekunden ereignet sich in Deutschland ein Unfall. Als solchen bezeichnet man ein von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis, das zu einer dauernden Gesundheitsschädigung führt. Die Unfallversicherung bietet Ihnen finanziellen Schutz gegen den finanziellen Ruin aus den Folgen eines Unfalls. Unfälle können überall passieren. Daher sichert Sie eine private Unfallversicherung 24 Stunden, weltweit im privaten und dienstlichen Bereich ab.

Eine Unfallversicherung bedeutet für Sie finanzielle Sicherheit. Sie gilt in allen Lebensbereichen. Die Beiträge sind als Vorsorgeaufwendung absetzbar. Besonders für Kinder bedeutet Sie eine Zukunftssicherung, da sie bei privaten Unfällen keine staatlichen Leistungen zu erwarten haben.

Welche Versicherungssumme ist für mich richtig?

Als Faustregel gilt: Erwachsene sollten als Versicherungssumme mindestens das 3-fache ihres Brutto-Jahreseinkommens als Invaliditätssumme in Betracht ziehen. Damit können Verdienstausfälle, Umbaukosten von Haus oder Wohnung und andere Kosten gedeckt werden.

Es gibt unendlich viele Tarife in der Unfallversicherung. Und heute ist eine Unfallversicherung nicht gleich eine Unfallversicherung. Die Versicherer haben in den letzten Jahren viele Sonderleistungen in Ihre Tarife mit eingefügt. Die Unfallversicherung zahlt über die normalen Invaliditätsleistungen hinaus auch für Schäden, die dadurch hervorgerufen wurden, dass sich der Versicherte überanstrengt hat (Verrenkungen, Zerrungen, Leistenbruch u. ä.) Auch Infektionen von Wunden, die durch einen Unfall oder durch Zeckenbisse entstanden sind, fallen in den Schutzbereich einiger Unfallversicherungen.

Nutzen Sie daher die Kompetenz eine unabhängigen Versicherungsmaklers.

Sie haben Fragen / benötigen eine Beratung?

(z. Bsp. Rostock Lichtenhagen)

Riesterrente, Hausratversicherung

Kinderunfallversicherung

Zu fast 90% ihrer Zeit sind Ihre Kleinen ohne gesetzlichen Unfallschutz unterwegs. Und dieser leistet bei Invalidität nur in etwa 12% aller Fälle. Zusätzlich entstehen für die Zeit der Heilung und Genesung nach einem Unfall oft hohe Kosten, die Sie selbst tragen müssen.

Nutzen Sie einen geringen Teil des Kindergeldes und sichern Sie Ihr Kind gegen die folgen eines Unfalls ab. Sollte Ihr Kind durch die Unfallfolgen auch im späteren Leben keine Chance haben einen Beruf auszuführen, hat es keinen Anspruch auf eine gesetzliche Invalititäts-Rente, da es noch nie Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt hat.

Eine Kinderunfallversicherung kostet übrigens meistens nur ein Drittel von dem was eine Unfallversicherung für Erwachsene kostet.

Unfallversicherung mit Leistungen bei Brustkrebs


Frauentypische Krebserkrankungen können – ähnlich wie Unfälle – den Lebensalltag drastisch verändern, zumindest eine Zeit lang.

Deshalb bieten wir in der Unfallversicherung für Frauen spezielle Deckungskonzepte in denen finanzielle Leistungen beim Auftreten von frauentypischen Krebserkrankungen Bestandteil des Vertrages sind.


diese sind zum Beispiel:

  • Einmalzahlung bei Verlust der Brust, der Gebärmutter und/oder beider Eierstöcke -> 10.000 €
  • Für den kosmetischen oder plastischen Wiederaufbau der verlorenen Brust/Brüste -> bis zu 10.000 €
  • Haushaltshilfegeld 1.000 €
  • Und außerdem: Leistungspauschale für eine durch einen Unfall verursachte Fehlgeburt. 3.000 €

.

Natürlich wird dieses spezielle Highlight mit Leistungen wie Kosten für Kosmetische Operationen - incl. Zahnersatz, nach einem Unfall, Hilfe bei schweren Verletzungen, Kurbeihilfe u.v.m. abgerundet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren